Medi-Tapes Kurs

Beschreibung

Schmerzen einfach aber wirkungsvoll wegkleben

Kaum ein Sportler, der nicht auf die poppigen Klebstreifen setzt.

24. Oktober 2018

Die Klebestreifen dienen bei der Behandlung von Sportverletzungen, Muskelschmerzen oder Gelenkproblemen. Der Grundkurs vermittelt die Grundlagen der Medi-Taping® Methode. In einer praxisnahen Ausbildung wird die Technik des Tapens erlernt und werden die häufigsten, muskulären Krankheitsbilder erläutert. Medi-Taping® ist eine gute Ergänzung zur manuellen Therapie. Auch beim Lymphödem ist die Tapetechnik sehr unterstützend.

Voraus-
setzungen

Interessant für Med. Masseur/in, Berufsmasseur/in, Sportmasseur/in

Lernzeit

4 Stunden

Präsenzzeit

17.30-21.45h

Kosten

Fr. 160.00

Leistungs-
ausweis

Attest EMR konform

Lernziel

Die Teilnehmenden

- kennen die  Klebetechnik

- wissen wie konventionelle und Medi-Tapes anzuwenden sind.

                         - können nach gültigen Kriterien Tapes aufkleben.

                         - wenden Tapen an und können Beraten.

Ressourcen

Einführung in die Medi-Taping® Methode

Grundlagen des Medi-Taping® Concept

Funktionsweise des energetisch-physiologischen Medi-Taping®

Basistechniken des Medi-Taping®

Anwendungsbeispiele werden erläutert

Grundlagen der Statik und unterschiedliche Blockaden werden erläutert

Praktische Übungen- Partnerübungen der Medi-Taping® Methode anhand von  häufig vorkommenden Krankheitsbildern in der Praxis

Überprüfung und Erläuterung der richtigen Anlage der Medi-Tapes® durch den Dozenten.

Kursleitung Kurt Benninger Sportmasseur ehemals BASPO
Nächster Beginn

24.10.2018

jetzt anmelden!

Die nächsten Kurse mit freien Plätzen

 

Referenzliste

Hier äussern sich Ehemalige zu den Ausbildungen und zeigen was sie heute tun.

Sandra Binz

Cindy Jacquat

Daniela Heinemann

Marc Heiniger