Medizinischer Masseur EFA

Beschreibung

Diese umfassende Ausbildung gliedert sich in einen theoretisch praktischen Teil in der Schule und einen klinischen Teil an zwei Praktikumsorten. Neben medizinischen Kenntnissen werden verschiedene Massageformen und unterstützenden Massnahmen gelehrt.

Voraus-
setzungen

Physisch und psychisch belastbar, Flexibilität und Durchhaltewille. Mindestalter 18 Jahre. Berufsabschluss mit eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ) oder Maturaabschluss.
PC mit Internetverbindung.

Lernzeit

3180 Stunden

Präsenzzeit

Mind. 80% der Unterrichtszeit.

Kosten

Fr. 38'800.00 Schulgeld;
ca. Fr. 3'800.00 für Bücher, Arbeitskleidung, Gebühren für Leistungsnachweis

Leistungs-
ausweis

Die 8 Module werden mit einem Kompetenznachweis abgeschlossen und gelten als Zulassungsbedingung für die Berufsprüfung mit Titel eidg. Fachausweis*.

* Prüfung zum eidg. Fachausweis FA findet nach der Prüfungsordnung von OdA MM statt. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich an:
Geschäftsstelle OdA MM, Bahnhofstrasse 7B,6210 Sursee. www.oda-mm.ch

Lernziel

Methoden-, Fachkompetenz, Sachkompetenz:

Sie...

sind verstehen Diagnosen und Verordnungen, erheben Befunde im Hinblick auf deren Behandlungsmöglichkeiten und sind fähig diese zu interpretiern.

sind in der Lage Massagetechniken sowie ein Repertoire an Methoden der physikalischen Therapie mit Mitteln wie Wasser, Wärme, Licht, Strom etc. anzuwenden.

sind in der Lage gesundheitsfördernde Aktionen mitzutragen und beteiligen sich an den Gesundheitsberatungen.

sind in der Lage Arbeitsabläufe am eigenen Arbeitsplatz und im Team sicher zu stellen.

verfügen spezifische Fachkenntnisse in der Hygiene und warten die technischen Einrichtungen.

sind sich Ihrer Aufgabe bewusst und fähig sich an der Umsetzung neuer Erkenntnisse in der Praxis zu beteiligen.

verfügen über fachliche und methodische Kompetenzen indem Sie die Gesundheitssituation und die persönlichen Lebensverhältnisse der Patienten mitberücksichtigen.

entwickeln eine ethische Grundhaltung durch persönliche soziale Kompetenzen.

Start

Sie melden sich für das Modul A an.

Während diesem Modul entscheiden Sie sich für den weiteren Ausbildungsweg.

Downloads

Die nächsten Kurse mit freien Plätzen

 

Referenzliste

Hier äussern sich Ehemalige zu den Ausbildungen und zeigen was sie heute tun.

Sandra Binz

Cindy Jacquat

Daniela Heinemann

Marc Heiniger