Baustein Hygiene/Nothilfe / HYN 1

Beschreibung

Sie kennen die Hygienemassnahmen, welche für die Praxis notwendig sind und wenden sie konsequent an. Sie kennen den Unterschied von Alltagshygiene und Krankenhaushygiene.

Sie sind in der Lage Nothilfe zu leisten und können nach Schema die ersten Vorkehrungen treffen zur Aufrechterhaltung der Vitalfunktionen. Sie können die wichtigsten Handlungsabläufe definieren. Sie kennen die gesetzlichen Grundlagen der Nothilfe.

Lernzeit

30 Stunden

 

Präsenzzeit

16.03.2018 09.00-17.20h

17.03.2018 09.00-17.20h

Online Kurs 17.03.-30.03.2018

Kursbestätigung

Attest

Lernziel

Sie kennen hygienische Grundbegriffe

Sie sind in der Lage hygienische Vorkehrungen in der Praxis anzuwenden

Sie wissen wie die Infektionskette zu unterbrechen ist

Sie kennen Präventionsmöglichkeiten um Infektionskrankheiten einzudämmen

Sie erwerben erweiterte Kenntnisse in der Ersten Hilfe

Sie können in der Praxis erste Hilfe leisten

Sie erfüllen die Voraussetzungen für Medizinisches Personal in Nothilfe

Ressourcen

Grundlagen und Begriffe der Hygiene

Hygieneplan erstellen

Hygienekette

Infektionsbegriffe

Infektionswege

Infektionsprävention

Nothilfe Alarmierung

Überlebenskette

Risikofaktoren für Herzerkrankung

Selbstschutz, Sicherheit

HygieneBLS-AED Schema

BLS-AED-SRC komplett

Kursleitung Annette Schelker und Schweiz. Samariterbund

Referenzliste

Hier äussern sich Ehemalige zu den Ausbildungen und zeigen was sie heute tun.

Sandra Binz

Cindy Jacquat

Daniela Heinemann

Marc Heiniger